04.10.2018 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Kleines ABC der Bankbegriffe


04.10.2018 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Kleines ABC der Versicherungsbegriffe


28.09.2018 capital.de

Das deutsche Rentenfiasko


1. August 2018, sueddeutsche.de

Wo Deutschland wieder geteilt ist


04.05.2018 portfolio-institutionell.de

Bafin sieht bAV bedroht


endite 27.04.2018 www.finanztreff.de

Bis zu sieben Prozent Rendite


04.04.2018 procontra-online.de

Darum lohnen Fondssparpläne


OnVista - Top News:

OnVista - Top News:


28. März 2018 capital.de

Reiches Deutschland, arme Bürger


28.03.2018 finanzen.handelsblatt

Renditerisiko-Radar


09.03.2018 procontra-online.de

Unfall ohne Polizei: Obliegenheitsverletzung?


22. Februar 2018 capital.de

Die neuesten Tricks der Bausparkassen


07.02.2018 versicherungswirtschaft-heute

Haft­pflicht: Wenn Männer mit dem Feuer spielen


23.01.2018 procontra-online.de

Unfallschutz auch fernab der Schule


19.01.2017 nowinta

Marktrückblick 2017


11.01.2018 versicherungswirtschaft-heute.de/

Ex-Manager: Droht ein “Crash” der Lebensversicherung?


07.01.2018 handelsblatt.com

Risiko? Welches Risiko?


02.01.2018 handelsblatt.com

Was sich 2018 für Verbraucher ändert


GlanzLicht: nowinta Exklusiv-Veranstaltung

Zum Pressebericht


21.11.2017 versicherungswirtschaft-heute

Lebensversicherer in schwieriger Lage


14.11.2017 www.dasinvestment.com

Volker Looman wettert gegen Bausparverträge


Freitag 10.11.2017 welt.de

Bitcoins statt Scheine


11.10.2017 handelsblatt.com

Studenten sorgen nicht fürs Alter vor


28.09.2017 www.versicherungsjournal.de/

So „reich“ sind die Deutschen


25.09.2017 www.pfefferminzia.de

Urlaub auf Rädern


Das neue Investmentsteuergesetz kann man in verständlicher Form beim BVI herunterladen.

Investmentsteuerreform 2018

Finanzminister Schäuble hat keine Skrupel den Bestandschutz für vor 2009 gekaufte Investmentanteile einzukassieren. Dafür wird ein Freibetrag von 100.000 € eingeführt. Das reicht aber z.B. für Selbständige nicht aus die ihre Alters­vorsorge darauf aufgebaut haben. Und dass Freibeträge einfach gekürzt werden haben wir beim Sparerfreibetrag in der Vergangenheit häufig erlebt. Im Jahr 2000 z.B. wurde der Sparerfreibetrag kurzerhand halbiert. Heute haben wir noch einen Sparerpauschbetrag von 801 € pro Person.

So entwickelte sich der Sparerfreibetrag seit 1993. Siehe:
http://www.gevestor.de/details/sparerfreibetrag-die-entwicklung-auf-einen-blick-2815.html

So werden wir von unseren gewählten Volksvertretern verarscht.
Gesetzlich gesicherter Bestandschutz ist wertlos, die heutigen Gesetzgeber setzen sich einfach darüber hinweg. Und das in Zeiten der sprudelnden Steuereinnahmen.
Also leben wir doch in einer Bananenrepublik?

 



Dienstag, 22.08.2017, www.focus.de

Bei Aktien kommt es auf die Haltedauer an


21.08.2017 www.faz.net

Sichere Anlagen sind nicht sicher


05.07.2017 Eine Information der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Schieflage einer Bank oder eines Versicherers: Was Sie als Kunde wissen müssen


24. Feb 2017 capital.de

Der Lohn des Bausparens


21.02.2017 pfefferminzia.de

Augen auf beim Autokauf


13.02.2017 capital.de

Auf der Suche nach dem Ertrag


11.02.2017 spiegel.de

Sparen in unruhigen Zeiten


07.02.2017 handelsblatt.com

Mythos oder Wahrheit


08.01.2017 boerse-am-sonntag

Dilemma ist gar kein Ausdruck!


07.01.2016 gdv.de. Aus aktuellem Anlass den Artikel des GDV noch einmal.

Warum Hobbypiloten ihre Drohne ver­sichern müssen.

 


06.12.2016 handelsblatt.com

Aktiensparen für die Rente


13.09.2016 handelsblatt.com

Sparer verbrennen auf Konten ihr Geld


Deutsche Wirtschafts Nachrichten, Ronald Barazon | Veröffentlicht: 29.08.16 01:55 Uhr

"Die neue Finanzkrise, von der immer wieder gewarnt wird, ist längst im Gang."


18. August 2016 cash-online

Mikro-Wohnungen zunehmend gefragt


09.08.2016 procontra-online.de

Mini-Zinsen: Viele Deutsche versparen sich


29.06.2016 versicherungswirtschaft-heute.de

Deutsche sind bei Einkommensabsicherung nur Letzter


24.06.2016 Großbritannien stimmt für EU-Ausstieg

Einschätzungen von Marc Cavatoni, Direktor Vermögensverwaltung


2. Juni 2016 extra-funds.de

Börsentrend



29.03.2016 procontra-online.de

Welche Unterlagen sollten aufbewahrt werden?


21.02.2016 spiegel.de

Deutschland spart sich arm


Vortrag am Donnerstag, 11. Februar 2016 (ausgebucht!)

Aktuelles zum Markt

mit dem erfahrenen Fondsmanager Marc Cavatoni


26.01.2016 xing-news.com

Wie sicher ist das Geld fürs Alter?


17.01.2016 manager-magazin.de Allianz-Chef Oliver Bäte zur Niedrigzinspolitik

Die Verzinsung der Beiträge zu Lebensversicherungen sinkt seit Jahren - und das wird laut Bäte auch so weitergehen.


06.01.2016 manager-magazin: Deutsche verschenken Geld

Aktien schlagen Gold und Bankanlagen - trotz Kursrutsch


05.01.2016 Versicherungsmagazin

Das ändert sich im neuen Jahr


Wirtschaftswoche 29. Dezember 2015

"Unser Geld könnte sich in Luft auflösen"


04.01.2016 Handelsblatt

Anlegen in der Minus-Gesellschaft


03.01.2016 Börse am Sonntag

Ihre sieben wichtigsten Regeln für 2016


nowinta im TV

PRIMUS Balance


01.12.2015 Versicherungsbote

Ohne kontrolliertes Risiko kein Wohlstand


20.10.2015 manager-magazin

 "Cash macht nicht glücklich." Quelle: http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/kluger-rat-was-warren-buffett-zur-volkswagen-krise-sagt-a-1058128.html


Prof. Max Otte


24.11.2015 geldtipps.de

Experten zweifeln am Bausparen


23.11.2015 fondsprofessionell.de

Achtes Weltwunder in Aktion


04.11.2015 procontra-online

Aktuell warnt die OECD vor großen Risiken für Rentenfonds und Versicherungsgesellschaften.

Wenn der Kapitalmarktzins dauerhaft niedrig bleibt, vielleicht nicht mal mehr die Verwaltungskosten decken kann, fragen sich Anleger nach Alternativen. Wenn Anleger meinen, dass es für Sie keine andere Alternative gibt, wäre die überwiegend steuerfreie Privatrente, aufgebaut als Vermögen beim Versicherer aus bereits vom VN versteuerten Einkommen, eine Option. Denn in der Aktivenzeit wird man leichter Steuerzahlungen verkraften, als im Alter, wenn man jeden Cent zum Leben braucht: Die Gestaltung ohne volle Steuerlast und ggf. vollem Kranken­ver­si­che­rungsbeitrag als Rentner wird jedoch weder mit betrieblicher Altersversorgung, noch mit einer Rürup-Rente gelingen können.

Quelle: http://www.procontra-online.de/artikel/date/2015/11/ruerup-rente-verursacht-insolvenzen-im-alter/seite/1/


Sie haben Fragen zu "Aktuelles"? Einfach Formular ausfüllen und absenden!

Name, Vorname: *
E-Mail: *
Telefon: *
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Wie kommen Sie zu mir?:
Placeholder
Was kann ich für Sie tun? *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...