Bernd Neumaier - Ihr Finanzdienstleister in Neresheim
AUSGEBUCHT! Änderungen des Investmentsteuergesetzes. Fachvorträge am Donnerstag, 2. Februar und am Dienstag, 7. Februar 2017. AUSGEBUCHT!

Fachvortrag Investment

Raus aus der Zinsfalle! Aber wohin mit dem Geld?

Nullzinspolitik, Inflation, Deflation, Währungskrieg und bald sogar Strafzinsen für Privatanleger? Viele Experten sind sich einig: Wir befinden uns in einer neuen Zins-Ära. Und neue Rahmenbedingungen erfordern bei vielen ein Umdenken in Bezug auf Kapitalanlagen. Aus diesem Grund laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Vortrag

am Donnerstag, 16.02.2017 um 19.30 Uhr
in die nowinta-Zentrale, Ellwanger Straße 32 in Aalen-Wasseralfingen ein.

In diesem Vortrag erhalten Sie wichtige Informationen zur aktuellen Marktsituation und zu Anlagekonzepten.
Konkret erfahren Sie…

- wie es aktuell mit angemessenem Risiko noch möglich ist Rendite zu erreichen,
- ob Aktien noch attraktiv sind,
- welche alternativen Anlageformen es gibt und
- was einen strukturierten Finanzplan auszeichnet.

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Umtrunk ein. Gerne können Sie auch Freunde dazu einladen.

Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze ist begrenzt. Wir bitten daher um Anmeldung vorab und freuen uns auf eine interessante Veranstaltung!

Jetzt Anmelden


Anmeldung Fachvortrag Investment 16.02.17 19:30

Name, Vorname: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Ich werde noch folgende Person mitbringen:Placeholder
Name, Vorname:
Kommentar:
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

AUSGEBUCHT! Änderungen des Investmentsteuergesetzes

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie Sie vielleicht schon aus der Presse erfahren haben, wird sich
ab 2018 das Investmentsteuergesetz maßgeblich ändern. Dies
betrifft auch die Besteuerung der abgeltungssteuerfreien Anteile,
die vor 2009 erworben wurden.
Damit Sie zeitnah und kompetent informiert werden, haben wir
im ersten Quartal 2017 diverse Informationsabende in unserem
Hause geplant. Bis dahin dürften die wesentlichen Details der
Gesetzesänderung bekannt sein.
Eines schon vorneweg: Ziel der Gesetzesänderung ist eine
Besteuerung der sogenannten „Millionärsfonds“ und nicht die
Belastung von Privatanlegern. Zu diesem Zweck ist für
Privatpersonen ein entsprechend hoher Freibetrag
vorgesehen. Erste Details finden Sie im Anhang und ausführliche
Informationen dazu erhalten Sie im Frühjahr 2017.
Melden Sie sich schon heute an unter 07361-9123 0.

PS: Erfahren Sie in den Fachvorträgen außerdem die Top 5 Anlagetipps für 2017.


Was ändert sich ab 2018?
Zum einen werden die Erträge deutscher Fonds pauschal besteuert und zum anderen entfällt der Bestandsschutz für Altanleger, die vor 2009 Fondsanteile erworben haben.
Was bedeutet das für Privatanleger?
Kleinanleger werden nach Sicht des BVI letztendlich nicht stärker belastet. Dafür, dass der Fonds nun besteuert wird, erhalten die Anleger einen Ausgleich und Ausschüttungen sowie Veräußerungsgewinne werden teilweise von der Abgeltungssteuer verschont. Für Altanteile, die vor 2009 erworben wurden, erhält jede Privatperson einen Freibetrag von 100.000 EUR.
Was passiert mit dem Bestandsschutz genau?
Fondsanteile, die Anleger vor 2009 erworben haben, können bisher steuerfrei veräußert werden. Dieser Bestandsschutz fällt ab 01.01.2018 weg. Der Gesetzgeber bewertet dann so, als habe der Anleger die alten Fondsanteile am 31.12.2017 verkauft und am
01.01.2018 neu gekauft. Das bedeutet: Für die Wertsteigerung der Alt-Anteile bis 31.12.2017 gilt der Bestandsschutz noch. Alle ab Januar 2018 entstehenden Gewinne sind dann steuerpflichtig.
Und wie verhält es sich dann mit dem Freibetrag?
Jede Privatperson hat einen Freibetrag in Höhe von 100.000 EUR. Wenn ein Fondsdepot mit Altbeständen am 31.12.2017 einen Wert von 100.000 EUR aufweist, sind also Zugewinne bis zu einem Depotwert von 200.000 EUR steuerfrei.
Haben Sie noch weitere Fragen?
Melden Sie sich zu unseren Vorträgen an:
am Donnerstag, 2. Februar 2017 oder am Dienstag, 7. Februar 2017
Beginn jeweils um 19:30 Uhr, in der Ellwanger Straße 32, 73433 Aalen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...